Jam Pedals Black Muck

Jam Pedals Black Muck

Select
Vintage Fuzz-Distortion
Jam Pedals
Hersteller:
Jam Pedals

Art. Nr.: JAM.01.04.0029
Verfügbarkeit
(Sofort lieferbar)
Käuferbewertung
Keine Bewertungen
( * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten )
Der Black Muck von Jam Pedals basiert auf einer Charge NOS Silizium-Transistoren aus den 60er Jahren, die Jam Pedals bei der endlosen Suche nach NOS-Juwelen gefunden hat. Eine genaue Dokumentation war selbst nach ausgiebiger Recherche nicht möglich, die Transistoren gleichen aber den 2N335/2N336, die in den frühen 60er Jahren gefertigt wurden. Ganz klar ist aber: Die Transistoren liefern einen umwerfenden Sound, der mit einem eigenen Pedal gewürdigt werden musste.

Der Jam Pedals Black Muck erzeugt einen offen, harmonischen Sound, der im Vergleich zum Red Muck aggressiver, gelöster und 'fuzziger' ist. Das Pedal ist auf 100 Stück weltweit limitiert und kommt mit einer hochwertigen Point-To-Point-Schaltung.

Regelmöglichkeiten:

  • Level
  • Tone
  • Gain

Features:

  • Vintage Fuzz Pedal
  • Extrem seltene NOS Silizium-Transistoren
  • Limitiert auf 100 Stück weltweit
  • Point-To-Point-Schaltung
  • True Bypass
  • Jedes Pedal ist individuell handbemalt und ein kleines Kunstwerk und ein Unikat, daher kann es beim Design zu Abweichungen kommen
  • Betrieb über 9 V Batterie oder optionales 9 V DC Netzteil
Hersteller Jam Pedals
Typ Distortion / Fuzz
Kanäle 1 Kanal
Stromversorgung 9 V DC
Aufbau Analog

Kundenbewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.